Bergdorf Gerstruben (denkmalgeschützt)

Von 02. Mai bis 03. Oktober 2019

Donnerstag: 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr

NEU!
Karten nur im Vorverkauf direkt in der Tourismus Information im Oberstdorf Haus oder online erhältlich!

Das nur mit dem Marktbähnle gemütlich erreichbare Denkmalgeschützte Bergdorf Gerstruben enthält viele alte und interessante Gebäude.

Besuchen Sie das Jakobihaus, ein Museumshaus mit der original erhaltenen Stube und dem angebautem Stall.

Bei einem Spaziergang ins tiefere Dietersbachtal gelangen Sie auch zur alten Säge, die heute noch voll funktionsfähig ist.

Lassen Sie in der Kapelle von Gerstruben die Ruhe des besonderen Ortes auf sich wirken.

Der Berggasthof Gerstruben bietet auf der Sonnenterrasse, sowie in der alten Stube vielfältige Gerichte aus der Allgäuer Küche für Sie an.

Ausführliche Informationen rund um das Bergbauerndorf Gerstruben finden Sie hier

Achtung:

  • Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 Personen
  • Fahrkarten nur im Vorverkauf bei der Tourismus Information im Oberstdorf Haus oder "online"https://www.oberstdorf.de/veranstaltungen/kartenvorverkauf.html erhältlich.
  • Die Mitnahme von Hunden, Rollstühlen, Geh-Wagen, Kinderwagen o. ä. ist bei dieser Tour leider nicht möglich.
  • Kinder bis 6 Jahre (Jahrgang 2014) auf dem Schoß der Eltern frei.
  • Fahrten finden bei jeder normalen Witterung, wie z. B. Nebel, Regen statt.
Fahrt zum Berggasthof Gerstruben

Fahrtzeit ca. 60 Min + Aufenthalt ca. 120 Min

Preis in €Preis in €
Erwachsene:15,00(17,00)*

Kontakt

Schütz und Vogler GbR
Oberstdorfer Marktbähnle
Heimenhofenstraße 3
87561 Oberstdorf
Deutschland
Tel. +49 8322 98551
Fax +49 8322 98550
Mobil +49 171 5855363

Oberstdorfer Marktbähnle . . .

. . . Alpenexpress - die beste Schönwetter- und Schlechtwetter-Alternative für Oberstdorf und das Oberallgäu.

Öffnungszeiten

Mo - Fr
08:00 - 10:00
Sa, So
geschlossen